Vienna
20 Oct, Sunday
17° C
TOP

Liebe Fabienne, erzähl uns ein bisschen über dich. Was machst du beruflich? Ich bin Designerin und leite zusammen mit

Liebe Christina, du unterstützt Frauen bereits seit vielen Jahren mit deiner Arbeit im schamanischen und spirituellen Bereich. Erzähl

Am 23.11.2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr f6 LOFT – The Open Factory Esterházygasse 3, 1060 Wien   “Und täglich grüßt das

Liebe Josy, stell’ dich unseren Leserinnen doch einmal kurz vor. Wer bist du und was machst du? Huhu, ich

Connect and Support 04.07.2019 | 01.08.2019 | 29.08.2019 ab 19 Uhr Frau Bernhard  Esterházygasse 11, 1060 Wien   Wir laden euch herzlichst zu unseren her Summer Get-Togethers ein. Lasst uns treffen und einen schönen Abend miteinander verbringen. Denn her, das ist ein Netzwerk für Austausch, Support

You can’t control everything. Sometimes you just need to relax and have faith that things will work out. Let go a little and just let life happen. –– Kody Keplinger Diese Worte fühlen sich an, als wären sie für mich geschrieben.

Stress ist allgegenwärtig. Jeder ist busy, keiner findet Zeit für sich und demnach auch keinen Ausgleich zum Alltag. Innere Balance und Stille sind unabdingbar für ein gesundes Wohlbefinden. Und zwar genau dann, wenn man glaubt, man spare sich Zeit, wenn

Meditation auf den inneren Klang Nada = Ton, uranfänglicher Klang Anusandhana = nach innen lauschen Ziel von Nada Anusandhana ist der Rückzug der Sinne (Pratyahara) durch das Verschließen der sieben Pforten. Dieses verschließen der sieben Pforten (Paran Mukhi Mudra) hilft uns die äußere Welt

In Patanjalis Yoga Sutras wurden die Techniken und das Wissen des Yoga erstmals zusammengefasst. Ein Leitfaden, bestehend aus insgesamt 195 Sutras, in dem die Funktionsweise des Geistes, Schwierigkeiten und Hilfestellungen am Weg zur Selbsterkenntnis, beschrieben werden. Hier ein kleiner Einblick in Patanjalis Schriften

Es ist das Annehmen von allem, was in mir steckt. Dazu gehören nicht nur manisch-freudige Gefühle, sondern ebenso Traurigkeit, Wut, Unsicherheit, Angst und tausend weitere Facetten dessen, was ich nicht spüren möchte. Meine Verletzbarkeit anzuerkennen ist wie das Eintauchen in

Liebe Fabienne, erzähl uns ein bisschen über dich. Was machst du beruflich? Ich bin Designerin und leite zusammen mit meinem Partner Philipp Stürzenbecher Bureau F, ein Studio für Branding und Design, sowie die Illustratoren Agentur Agent Azur.   Wie sieht dein persönlicher Weg

Liebe Christina, du unterstützt Frauen bereits seit vielen Jahren mit deiner Arbeit im schamanischen und spirituellen Bereich. Erzähl uns ein bisschen über dich und was du machst? Hi, ihr Lieben. Ich bin Christina, arbeite als Mentorin und Doula. Das heißt ich

Liebe Josy, stell’ dich unseren Leserinnen doch einmal kurz vor. Wer bist du und was machst du? Huhu, ich bin Josy und meine Leidenschaft war schon immer Kosmetik. Vor sehr langer Zeit habe ich dann auch angefangen diese selbst herzustellen und